21.03.02 08:32 Uhr
 24
 

Ad hoc-Service: Mobilcom AG

Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielte die MobilCom AG einen Umsatz in Höhe von 2,59 Mrd. Euro - eine Steigerung von rund 10 Prozent gegenüber 2,36 Mrd. Euro im Jahr 2000. Wie erwartet belasten UMTS-Aufwendungen und der Umbau des Konzerns vom Service-Provider zum UMTS-Netzbetreiber das Ergebnis: Das EBITDA für den Gesamtkonzern belief sich auf minus 65,54 Mio. Euro im Vergleich zu minus 11,36 Mio. Euro im Jahr 2000. Das Konzern-Jahresergebnis betrug minus 205,57 Mio. Euro gegenüber minus 89,25 Mio. Euro im Jahr 2000. Das EBITDA im Kerngeschäft Mo-bilfunk, Festnetz und Internet war mit 27,4 Millionen Euro positiv. Das Ergebnis je Aktie betrug minus 3,14 Euro (2000: minus 1,74 Euro). Per 31.12.2001 verfügte MobilCom über eine Kundenbasis von insgesamt 9,0 Millionen Kunden im Vergleich zu 6,5 Millionen Kunden im Vorjahr. 5,01 Millionen da-von waren Mobilfunk-Kunden - eine Steigerung von über 25 Prozent gegenüber 4 Millionen Kunden im Jahr 2000. Damit wuchs MobilCom in diesem Segment schneller als der Markt mit 17 Prozent. Das Unternehmen verfügte über einen Vertragskunden-Anteil bei Mobilfunk-Kunden von 67 Prozent gegenüber dem Marktdurchschnitt von 44 Prozent. Der Marktanteil bei den Mobilfunk-Vertragskunden stieg von 12,3 auf 13,7 Prozent, der Anteil am Mobilfunk-Gesamtmarkt inklusive PrePaid von 8,3 auf 8,9 Prozent. Nach Vertragskunden ist MobilCom die Nummer 3 der UMTS-Lizenzinhaber in Deutschland. In das Kunden-Wachstum investierte MobilCom 368 Mio. Euro - 19 Prozent weniger als im Jahr 2000 (455 Mio. Euro). Für das laufende Geschäftsjahr erwartet MobilCom eine weitere Umsatzsteigerung und plant, am Wachstum des Mobilfunk-Marktes überdurchschnittlich teilzuhaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobil, Service, mobilcom
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arme Finalistin!
Bundesregierung überdenkt Waffenlieferungen an die Türkei
Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?