21.03.02 08:12 Uhr
 646
 

Anschlag auf US Botschaft in Peru

Bei einem Bombenanschlag auf die US Botschaft in Lima sind nach peruanischen Angaben 4 bis 8 Menschen ums Leben gekommen.

Es handelte sich offenbar um eine Autobombe, die auch noch ein Bankgebäude, ein Hotel und ein Einkaufszentrum beschädigte.

Mehrere Menschen wurden verletzt. Bisher hat sich noch keine Organisation zu dem Anschlag bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Anschlag, Botschaft, Peru
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert