21.03.02 07:56 Uhr
 84
 

Mr. Bean kehrt auf die Leinwand zurück als angeblicher Agent

Johnny English, so heißt der neue Film von Mr. Bean- Darsteller Rowan Atkinson, dessen Drehstart Mitte April in England sein wird.


In dem Film spielt 'Mr. Bean' einen unfähigen kleinen Diplomaten, der ungewollt für den Topagenten Johnny English gehalten wird und die Welt vor einem Bösewicht retten muss.

Das Drehbuch für den Film schrieben auch die Verantwortlichen für die Drehbücher für die letzten beiden James Bond Filme, "Die Welt ist nicht genug" und "Die Another Day". Der Film wird Ende des Jahres in England Premiere haben und 2003 weltweit gezeigt werden.


WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Agent, Leinwand
Quelle: www.upcomingmovies.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?