20.03.02 23:22 Uhr
 80
 

Bolero 330 BT - SEAT's aufregende Studie

Der Seat Bolero 330 BT wurde zum ersten mal vor kurzem auf der Automobilmesse in Genf vorgestellt. Die viertürige Limousine stellt sich sportlich dar. Als Motor dient ein 330 PS starkes 2,8 Liter V6 Triebwerk mit zwei Turboladern.

Die Kraft wird mittels eines 6-Gang-Tiptronicgetriebes, Allrad und Torsenmitteldifferential sicher auf die Straße übertragen. Der Bolero erreicht dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 273 km/h.

Seat betont, dass der Bolero als sportliche und eine der aufregensten Studien aus dem Hause Seat anzusehen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie
Quelle: www.seat.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?