20.03.02 23:03 Uhr
 31
 

Heute Eröffnung der Leipziger Buchmesse

Mit der Hoffnung auf neue Impulse für den geschwächten Büchermarkt wurde heute die Leipziger Buchmesse eröffnet. Thematische Akzente sind in diesem Jahr Südosteuropa, Russland und die jüdische Literatur.

Einer der Höhepunkte der Veranstaltung wird die Verleihung des ersten deutschen Bücherpreises sein: Der Literatur-Nobelpreisträger Günther Grass wird dafür eine Laudatio auf die Preisträgerin Christa Wolf halten.

Des weiteren werden sich bei der Buchmesse im Rahmen des Festivals 'Leipzig liest' rund 1000 Autoren die Ehre geben, z.B. die Feministin Alice Schwarzer oder die Bürgerrechtlerin Vera Langsfeld. Insgesamt sind in Leipzig rund 2000 Aussteller vertreten.


WebReporter: Arien77
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, Eröffnung, Buchmesse
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?