20.03.02 21:43 Uhr
 51
 

Köln wollte Daum holen

Offenbar wollte der 1.FC Köln als Nachfolger des entlassenen Trainers Lienen Christoph Daum verpflichten, obwohl diesem gerade ein Prozess wegen Kokainmissbrauch gemacht wird.

Daum sagte dem Kölner Express, dass er sich einen Tag nach Lienens Entlassung mit dem FC-Präsidenten Albert Caspers getroffen und konkret gesprochen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700
6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?