20.03.02 21:43 Uhr
 51
 

Köln wollte Daum holen

Offenbar wollte der 1.FC Köln als Nachfolger des entlassenen Trainers Lienen Christoph Daum verpflichten, obwohl diesem gerade ein Prozess wegen Kokainmissbrauch gemacht wird.

Daum sagte dem Kölner Express, dass er sich einen Tag nach Lienens Entlassung mit dem FC-Präsidenten Albert Caspers getroffen und konkret gesprochen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt