20.03.02 21:20 Uhr
 50
 

Fohlenmutter stirbt bei Geburt-Amme gefunden

Am Dienstag wurde in Wittmund (Ostfriesland) das Fohlen 'Daylight' geboren. Der Dickdarm der Stutenmutter verdrehte sich dabei und sie starb trotz sofortiger Notoperation.

Das Fohlen der 14-jährigen Besitzerin war damit ohne Mutter.
Mit einem Radioaufruf gelang es schließlich, eine Fohlenmutter in Bad Bentheim ausfindig zu machen, deren Fohlen gerade gestorben war.

Die Besitzerfamilie will sich nun mit Daylight auf den Weg nach Bad Bentheim machen, um die Ersatzmutter an das Fohlen zu gewöhnen. Sollte dies nicht gelingen, muss Daylight wohl als letzter Versuch in eine Fohlenaufzuchtsation gegeben werden.


WebReporter: nennmue
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geburt, Fohlen
Quelle: www.ost-friesland.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?