20.03.02 20:51 Uhr
 138
 

Online-Zooladen verklagt Kunden wegen Kritik auf 15 Millionen Dollar

Der Online-Zoohandel 'Pets Warehouse' klagt gegen ehemalige Kunden, weil diese auf einer öffentlichen Mailingliste Kritik an dem Unternehmen laut werden liessen.

Auch der Anbieter, der die Liste auf seinen Rechnern beherbergte, wurde mit angeklagt. Eine Abweisung der Klage wurde bis dato vom zuständigen Gericht abgelehnt, weshalb der Prozess im April stattfinden wird.

Die Höhe der Schadensersatzforderungen beläuft sich auf 15 Millionen US-Dollar. Grund für die Klage ist angebliche Verleumndung
und Rufschädigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Online, Million, Dollar, Kritik, Kunde
Quelle: www.intern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?