20.03.02 19:15 Uhr
 1.988
 

F1:Neue Regel-Ab sofort kann man 10 Plätze im Quali-Training verlieren

Wie SSN bereits berichtete wird es ab 2004 eine neue Motorenregelung geben, nach der man nur noch einen Motor pro Rennwochenende einsetzen darf. Wer mehr benötigt wird nach der Qualifikation mit einer Rückversetzung um 10 Plätze bestraft.

Eine aktuelle Regeländerung gibt es allerdings ab sofort, mit der gleichen Bestrafung. Die Rennkommissare haben nun die Möglichkeit einen Fahrer nach einem Unfall im nächsten Qualifikationstraining um 10 Plätze nach hinten zu verschieben.

Eine weitere Änderung wird 2003 eingeführt und zwar das Sicherheitssystem HANS. Das System dient der verbesserten Sicherheit für den Kopf-und Halsbereich des Piloten und wird auch in der Formel 3000 ab der nächsten Saison eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Training, Regel
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess in Halle: Mehrjährige Haftstrafe nach Todesfahrt
USA: Trump nimmt Arbeit mit Dekret gegen Obamas Gesundheitsreform auf
Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?