20.03.02 18:13 Uhr
 9
 

Intel zieht Dow Jones ins Minus

Die Aktie des Chipherstellers Intel führt heute die Verliererliste im Dow Jones an. Grund für den mittlerweile 4,3 prozentigen Kursverlust ist ein negativer Analystenkommentar aus dem Hause Salomon Smith Barney. Die Experten rechnen für Mitte des Jahres mit einem Rückgang der Nachfrage auf dem Chipsektor.

Mit ca. 23 Mio. gehandelten Aktien ist Intel heute der am aktivsten gehandelte Wert an der Nasdaq.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Minus, Dow Jones
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?