20.03.02 17:55 Uhr
 46
 

Italiener und Brasilianer werden erst im Alter sexuell aktiver

Eine Studie einer Londoner Fachschule hat herausgefunden, dass die Italiener und Brasilianer im Alter ab 40 Jahren ihren meisten Sex haben.

Drei Viertel der Italiener und Brasilianer haben durchschnittlich mindestens einmal pro Woche Sex.



Im Vergleich, in Deutschland, der Türkei, Kanada und Frankreich haben rund zwei Drittel im alter regelmäßig Sex.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Italien, Alter, aktiv, Italiener
Quelle: www.wahreliebe.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Flughafen BER wird erst 2018 eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?