20.03.02 17:55 Uhr
 46
 

Italiener und Brasilianer werden erst im Alter sexuell aktiver

Eine Studie einer Londoner Fachschule hat herausgefunden, dass die Italiener und Brasilianer im Alter ab 40 Jahren ihren meisten Sex haben.

Drei Viertel der Italiener und Brasilianer haben durchschnittlich mindestens einmal pro Woche Sex.



Im Vergleich, in Deutschland, der Türkei, Kanada und Frankreich haben rund zwei Drittel im alter regelmäßig Sex.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Italien, Alter, aktiv, Italiener
Quelle: www.wahreliebe.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Bald kann man mit seinem Fingerabdruck bezahlen
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?