20.03.02 16:23 Uhr
 131
 

Ermakova will Boris Becker erneut verklagen

Angela Ermakowa will Boris Becker schon wieder verklagen. Anklagepunkt: Boris würde die Vaterschaft für die inzwischen knapp zweijährige Tochter immer noch nicht anerkennen.

Gegenüber der Zeitschrift 'Bunte' kündigte Angela an, wenn das nicht freundschaftlich zu lösen sei, ziehe sie wieder vor Gericht.


WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boris Becker
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker zu rassistischem AfD-Tweet: "Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen"
Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker zu rassistischem AfD-Tweet: "Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen"
Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?