20.03.02 16:04 Uhr
 1.417
 

Biertrinker aufgepasst: Alkohol wird teuer

Die Deutschen Bierliebhaber müssen in Zukunft mit teilweise deftigen Preiserhöhungen für Bier und andere alkoholischen Getränke rechnen.


Um durchschnittlich fünf Prozent wird der Preis steigen.
Das meldete am Mittwoch der Präsident des Deutschen Bundes für Brauerei.

Da Bier das liebste Getränk der Deutschen ist, dürfte man sich um Gewinnrückgänge eigentlich kaum Sorgen machen.
Durschnittlich 123 Liter konsumierte jeder Deutsche im letzten Jahr.
Damit ist es das bliebteste alkoholische Getränk in Deutschland.


WebReporter: Wasserballer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Alkohol
Quelle: www.newsclub.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?