20.03.02 15:17 Uhr
 209
 

TV und PC distanzieren Kinder von Familie

Experten fanden heraus, dass Kinder sich immer mehr von ihren Eltern distanzieren, da sie lieber vorm TV oder PC sitzen würden. Dies stellte sich auf den Kinder-Film & Fernsehtagen heraus.

Da sich die Erwachsenen nicht für das Kinderprogramm interessieren, würden sie auch weniger kontrollieren können, was die Kinder sich im TV ansehen. Dadurch trennen sich die Wege zwischen Eltern und Kindern.


WebReporter: sarah1986
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: TV, PC, Familie, Distanz
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?