20.03.02 14:43 Uhr
 38
 

Star-Trek-Produzent Berman verlängert bei Paramount

Der Produzent der Star-Trek-Serien Voyager und Enterprise wie auch der letzten Kinofilme hat sich für weitere fünf Jahre Star Trek und Paramount verschrieben.

Der Vertrag beinhaltet das Entwickeln neuer Konzepte und Serien, um Star Trek weiter voranzubringen. Aber auch nach dem Kinofilm Star Trek X Nemesis, so sagte Berman, könnten neue Konzepte wie eine Serie mit Autos und Leuten in Shorts möglich sein.

Er hätte da ein paar Ideen im Kopf, die er gerne realisieren würde. Ob diese etwas mit Star Trek zu tun hätten, würde man dann sehen. Verlassen würde er aber Enterprise nicht.


WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Produzent, Paramount
Quelle: www.treknews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?