20.03.02 14:43 Uhr
 38
 

Star-Trek-Produzent Berman verlängert bei Paramount

Der Produzent der Star-Trek-Serien Voyager und Enterprise wie auch der letzten Kinofilme hat sich für weitere fünf Jahre Star Trek und Paramount verschrieben.

Der Vertrag beinhaltet das Entwickeln neuer Konzepte und Serien, um Star Trek weiter voranzubringen. Aber auch nach dem Kinofilm Star Trek X Nemesis, so sagte Berman, könnten neue Konzepte wie eine Serie mit Autos und Leuten in Shorts möglich sein.

Er hätte da ein paar Ideen im Kopf, die er gerne realisieren würde. Ob diese etwas mit Star Trek zu tun hätten, würde man dann sehen. Verlassen würde er aber Enterprise nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Produzent, Paramount
Quelle: www.treknews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte
Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?