20.03.02 14:24 Uhr
 39
 

Ohne Erlaubnis kein Mobilfunk-Mast auf Wohnhäuser

Eine Firma will in Stuttgart einen Mobilfunk-Mast ohne Erlaubnis auf einem Wohnhaus anbringen.
Das ist jedoch grundsätzlich ohne Genehmigung nicht möglich, so der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim.

Die Installierung wurde von der Stadt Stuttgart abgebrochen, da keine Erlaubnis vorlag.

Das Haus wird um eine gewerbliche Nutzung ergänzt, da dann ein Verfahren eingeleitet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarah1986
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Mobilfunk, Erlaubnis, Mast
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein