20.03.02 14:20 Uhr
 19
 

Ski: Hilde Gerg fährt noch eine Saison

Die Skifahrerin Hilde Gerg hat die Operation gut überstanden. Ihr wurde ein 30 cm langer Titannagel aus dem Bein operiert. Vor zwei Jahren musste ihr der Nagel ins Bein operiert werden, weil sie ihr Bein gebrochen hat.

Der Nagel war da, um das Bein zu stabilisieren. Hilde Gerg wird bald mit dem Reha-Training anfangen und kann dann in drei Monaten wieder Ski fahren. In der letzten Saison ist Hilde Gerg nur in schnellen Disziplinen angetreten.

Die Weltcup-Saison 2002/2003 wird dann die letzte für Hilde Gerg sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Saison, Ski
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft
BUND geht gegen Dieselautos vor
Prozess "Gruppe Freital": Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?