20.03.02 13:58 Uhr
 135
 

Sicher fliegen? Test zeigt: Bomben an Bord bringen ist ganz einfach

Wie der Stern heute berichtet, wurde vom Bundesgrenzschutz ein so genannter Real-Test auf allen großen deutschen Flughäfen durchgeführt, um zu prüfen, wie einfach es ist, Waffen oder Bomben an Bord eines Fliegers zu schmuggeln.

Ganz schlecht schnitt dabei der Frankfurter Flughafen ab, bei dem es dem BGS gelang, 5 Pistolen und 15 Sprengsätze durch die Kontrollen zu schmuggeln und unbemerkt ins Flugzeug zu bringen.

Ein besonderer Dorn im Auge der 'Tester' waren Köln und Düsseldorf - hier ging fast alles schief und man drohte bereits dem Sicherheitsdienst den Sicherheitsauftrag zu entziehen.
Lediglich in Berlin fand man 85 % der Waffen und Bomben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Test, Bombe, Bord
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?