20.03.02 13:58 Uhr
 135
 

Sicher fliegen? Test zeigt: Bomben an Bord bringen ist ganz einfach

Wie der Stern heute berichtet, wurde vom Bundesgrenzschutz ein so genannter Real-Test auf allen großen deutschen Flughäfen durchgeführt, um zu prüfen, wie einfach es ist, Waffen oder Bomben an Bord eines Fliegers zu schmuggeln.

Ganz schlecht schnitt dabei der Frankfurter Flughafen ab, bei dem es dem BGS gelang, 5 Pistolen und 15 Sprengsätze durch die Kontrollen zu schmuggeln und unbemerkt ins Flugzeug zu bringen.

Ein besonderer Dorn im Auge der 'Tester' waren Köln und Düsseldorf - hier ging fast alles schief und man drohte bereits dem Sicherheitsdienst den Sicherheitsauftrag zu entziehen.
Lediglich in Berlin fand man 85 % der Waffen und Bomben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Test, Bombe, Bord
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen rücken wieder vor.
Das sieht die Pkw-Maut konkret für Autofahrer vor
Erdogan mit bedenklicher Äußerung: Nach Referendum "viele Überraschungen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?