20.03.02 13:49 Uhr
 68
 

Das etwas andere Hotel

Ein wahres Erlebnishotel mit 18 Zimmern steht in Berlin. Jedes der Zimmer ist anders gestaltet. Da gibt es ein Zimmer wie in einem Gefängnis. Oder doch lieber ein Zimmer mit einem Sarg als Bett? Und Zimmer mit einem OP-Tisch gibt es auch.

Es gibt auch Zimmer mit schiefen Böden oder Betten, die fast an der Decke mit Seilen befestigt sind. Und die passende Musik gibt es in jedem Zimmer auch noch dazu. Kosten kommen natürlich auch auf den Gast zu.

75-110 Euro zahlt man für die Übernachtung, im Doppelzimmer kommen für die zweite Person 15 Euro extra hinzu. Und das Frühstück gibt es für 8 Euro.
Für alle mit Interesse: Propeller Island Lodge, Albrecht-Achilles-Straße 58, 10709 Berlin-Wilmersdorf.


WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Hotel
Quelle: www.bild.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?