20.03.02 13:45 Uhr
 196
 

Java-Bug: Zugriff mit Netscape und MSIE auf fremde Rechner

Vor einem neuen Fehler in Java warnen die beiden Browserhersteller Microsoft und Netscape. Sowohl die Java Virtual Machine im Internet Explorer als auch Java Runtime Environment von Sun in Netscape sind von dem Problem betroffen.

Der Bug ermöglicht es einem Angreifer auf fremden Rechnern jedweden Programmcode laufen zu lassen.
Dies kann durch ein simples Java-Applet auf jeder beliebigen Webseite geschehen.

Aber Microsoft und Netscape bieten bereits Lösungen für das Problem. Während bei MS ein Patch Abhilfe bringt, muss bei NS die neueste Version der Java Virtual Machine von Sun installiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rechner, Zugriff, Java, Bug
Quelle: www.intern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?