20.03.02 12:35 Uhr
 38
 

Spanien feiert "Gaudi"-Jahr

150 Jahre ist es nun her, als Antonio Gaudi, einer der bedeutendsten Architekten der Neuzeit, am 25. Juni 1852 das Licht der Welt erblickte.

Gaudi starb 1926 an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Er wurde in Barcelona von einer Straßenbahn angefahren.

Eröffnet wird das Gaudi-Jahr an diesem Mittwoch durch die spanische Königin Sofia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lexxy
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Spanien
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?