20.03.02 12:11 Uhr
 1
 

Acterna streicht 400 Stellen

Die Acterna Corp., der zweitgrößte US-Hersteller von Testausrüstung für Kommunikationsprodukte, meldete am Mittwoch, dass sie rund 400 Stellen streichen wird, um Kosten vor dem Hintergrund rückläufiger Ausgaben in der Kommunikationsindustrie zu senken.

Der Stellenabbau wird voraussichtlich zu einer Sonderbelastung in Höhe von 7-9 Mio. Dollar führen, die im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2002 sowie im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2003 verbucht werden wird. Er soll über Arbeitsplatzkonsolidierung, Mitarbeiterfluktuation und Frühpensionierung erreicht werden.

Die Aktie von Acterna schloss gestern an der NASDAQ bei 2,05 Dollar, was einem Minus von 2,33 Prozent entspricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Fußball: Deutschland steht im Halbfinale des Confed Cups
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?