20.03.02 12:00 Uhr
 42
 

Schluckimpfung gegen Pocken gefunden

Amerikanischen Forschern ist es gelungen, die erste Schluckimpfung gegen Pocken zu erzeugen. Im Labor zeigte sich der Impfstoff 100-mal wirksamer als derzeit bekannte Pockenmedikamente.

Im Labortest wurden durch den Wirkstoff erfolgreich Pocken-Viren in menschlichen Zellen bekämpft, berichtete Hostetler von der University of California San Diego.

Der neue Wirkstoff wurde auf der Basis des bestehenden Pocken-Impfstoffes Cidofovir entwickelt. Der Wirkstoff muss aber noch in Tierexperimenten und später bei Menschen genauer untersucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schluck
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?