20.03.02 11:52 Uhr
 2
 

FDA-Berater fordern neu Tests von ViroPharma und Aventis

Das Beratungskomitee für Anti-Viren-Präparate der US-Zulassungsbehörde Food and Drug Administration fordert von der ViroPharma Inc. und Aventis Pharmaceuticals, der US-Tochter von Aventis Pharma, zusätzliche Tests mit ihrem Erkältungs-Medikament Picovir.

Mehrer Gremiums-Mitglieder sind zwar von der Wirksamkeit des Arzneimittels überzeugt, haben aber Bedenken wegen ungenügender Tests zur Sicherheit. Sie verlangen weiter Untersuchungen an Kindern und älteren Menschen.

Die Aktien von ViroPharma stiegen an der Nasdaq um 0,07 Prozent und schlossen bei 13,42 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pharma, Berater
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?