20.03.02 11:15 Uhr
 86
 

Nie mehr SMS tippen dank Aufnahme per Mikrophon

Ein PDA der Firma Compaq geht nun neue Wege im Short Message Service (SMS): Die beliebten Kurznachrichten müssen dank neuster Technik nicht mehr eingetippt werden.

Stattdessen kann der Benutzer seine Nachricht in das integrierte Mikrophon sprechen und sie nach einer Bestätigung des Textes auf dem Display per Funk verschicken.

Etwaige Korrekturen lassen sich ebenfalls mündlich durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vicomte
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: SMS, Aufnahme
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook
Google kürte die besten Android-Apps
"WannaCry"-Erpresser appellieren ausgerechnet an Ehrlichkeit der Betrogenen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormonfreies Verhütungsmittel für beide Geschlechter entwickelt
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?