20.03.02 11:12 Uhr
 207
 

Microsofts .Net: Erster Service Pack stopft Sicherheitslöcher

Nur gut 8 Wochen nach dem Start der .Net Produkte liefert Hersteller Microsoft jetzt schon den ersten Service Pack aus.

Es enthält vier Patches, die vor allem Sicherheitsprobleme beheben sollen. Die Sicherheitslöcher werden vor allem durch Änderungen an den Einstellungen gestopft.

Der Service Pack ist nur 1,4 Megabyte groß. Er kann über das Microsoft Developer Network (MSDN) abgerufen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Sicherheit, Service
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker