20.03.02 11:10 Uhr
 117
 

NBA: Mavericks bezwingen Lakers - Bryant mit schlechtester Saisonleistung

Die Dallas Mavericks haben nur 48 Stunden nach der Auswärtsniederlage bei den Los Angeles Lakers den amtierenden Meister zu Hause mit 114:98 bezwungen.

Vor mehr als 20.000 Zuschauern im American Airlines Center konnte Steve Nash 30 Punkte zum Sieg beisteuren, Dirk Nowitzki erzielte 19 Punkte.

Mit seinen 32 Punkten konnte auch Shaquille O'Neal die erste Niederlage des Titelverteidigers gegen die Mavericks seit dem 18. April 2000 nicht verhindern. Superstar Kobe Bryant erzielte nur 12 Punkte - seine schlechteste Saisonleistung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Saison, NBA
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?