20.03.02 10:34 Uhr
 164
 

Alexandre Dumas: Seine sterblichen Überreste kommen jetzt ins Panthéon

Er schrieb Literatur von Welt, Klassiker wie 'Die drei Musketiere' oder 'Der Graf von Monte Christo' - jetzt soll dem französischen Autor Alexandre Dumas eine besondere Ehre zuteil werden: Seine sterblichen Überreste werden ins Panthéon überführt.

Präsident Jacques Chirac persönlich gab die Entscheidung bekannt, Dumas in den französischen Ruhmestempel aufzunehmen. Er soll neben seinem Freund und Zeitgenossen Victor Hugo aufgebahrt werden.

In Kürze werden die sterblichen Überreste des populären Romantikers, 130 Jahre nach seinem Tod, von dem Friedhof seiner Heimatstadt Viller-Cotterêts nach Paris gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Arien77
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Überreste
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?