20.03.02 10:34 Uhr
 164
 

Alexandre Dumas: Seine sterblichen Überreste kommen jetzt ins Panthéon

Er schrieb Literatur von Welt, Klassiker wie 'Die drei Musketiere' oder 'Der Graf von Monte Christo' - jetzt soll dem französischen Autor Alexandre Dumas eine besondere Ehre zuteil werden: Seine sterblichen Überreste werden ins Panthéon überführt.

Präsident Jacques Chirac persönlich gab die Entscheidung bekannt, Dumas in den französischen Ruhmestempel aufzunehmen. Er soll neben seinem Freund und Zeitgenossen Victor Hugo aufgebahrt werden.

In Kürze werden die sterblichen Überreste des populären Romantikers, 130 Jahre nach seinem Tod, von dem Friedhof seiner Heimatstadt Viller-Cotterêts nach Paris gebracht.


WebReporter: Arien77
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Überreste
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?