20.03.02 09:00 Uhr
 571
 

Clevere Geschäftsfrau: Auf Tupperparty gibt es Dildos und Dessous

Ein Geschäftsfrau hatte ein tolle Idee. Bei Tupperpartys verkauft sie Dildos und Dessous. Anstelle der Salatschüssel kaufen die Kundinnen jetzt Silikon- Vibratoren. Inspiriert wurde sie zu der Idee bei einem Besuch der Erotikmesse in Berlin.

Den Kunden gefällt das scheinbar, denn sie wollen nicht in Erotikshops einkaufen gehen. Da man unter Bekannten ist, haben die Kunden auch keine Hemmungen, die Dessous anzuziehen oder essbaren Puder zu kosten.

Die Artikel kann man wie bei Tupper anschließend bestellen. Für die Gastgeberin entstehen bei der 'Tupperparty' wie gehabt keinerlei Kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geschäft, Dessou, Dildo, Clever
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?