20.03.02 07:51 Uhr
 1.834
 

Pheromon-Parfum hilft: Frauen haben dadurch häufiger Sex

Bei einer Studie der Universität in San Francisco wurden die favorisierten Parfums von Frauen mit Pheromonen versetzt.

Diese geruchsneutralen Botenstoffe führten dazu, dass ungefähr zwei Drittel der Testpersonen häufiger sexuelle Kontakte hatten als zuvor.

Die Wirkung dieser Lockstoffe wurde von beiden Geschlechtern bisher stark unterschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Sex, Parfum
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?