20.03.02 07:51 Uhr
 1.834
 

Pheromon-Parfum hilft: Frauen haben dadurch häufiger Sex

Bei einer Studie der Universität in San Francisco wurden die favorisierten Parfums von Frauen mit Pheromonen versetzt.

Diese geruchsneutralen Botenstoffe führten dazu, dass ungefähr zwei Drittel der Testpersonen häufiger sexuelle Kontakte hatten als zuvor.

Die Wirkung dieser Lockstoffe wurde von beiden Geschlechtern bisher stark unterschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Sex, Parfum
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?