20.03.02 00:19 Uhr
 104
 

DDR333 Chipsätze für AMD CPUs

Der Preis für DDR-Arbeitsspeicher ist im Vergleich zum SDRAM nicht mehr so hoch wie noch vor einigen Monaten. So ist es kaum verwunderlich, dass immer leistungsfähigere Chipsätze auf den Markt kommen, die den erwarteten Performancegewinn versprechen.

VIA machte im Februar mit dem Apollo KT333 dem ersten Athlon-Chipsatz mit PC333-Speicher den Anfang. Jetzt zieht SiS mit dem SiS745 nach. Die Vorteile von PC333 liegen auf der Hand: Eine Speicherbandbreite von bis zu 2,7GB.

Tecchannel hat sich den SiS745 und den VIA Apollo KT333 ganz genau angeschaut und gegeneinander antreten lassen.


WebReporter: Madison2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: AMD, Chips, Chipsatz
Quelle: www.tecchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?