20.03.02 00:19 Uhr
 104
 

DDR333 Chipsätze für AMD CPUs

Der Preis für DDR-Arbeitsspeicher ist im Vergleich zum SDRAM nicht mehr so hoch wie noch vor einigen Monaten. So ist es kaum verwunderlich, dass immer leistungsfähigere Chipsätze auf den Markt kommen, die den erwarteten Performancegewinn versprechen.

VIA machte im Februar mit dem Apollo KT333 dem ersten Athlon-Chipsatz mit PC333-Speicher den Anfang. Jetzt zieht SiS mit dem SiS745 nach. Die Vorteile von PC333 liegen auf der Hand: Eine Speicherbandbreite von bis zu 2,7GB.

Tecchannel hat sich den SiS745 und den VIA Apollo KT333 ganz genau angeschaut und gegeneinander antreten lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Madison2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: AMD, Chips, Chipsatz
Quelle: www.tecchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?