19.03.02 23:37 Uhr
 36
 

Italienischer Regierungsbeamter ermordet

Der Berater der italienischen Regierung wurde am Abend in Bologna vor seinem Haus von 2 Männern aus unmittelbarer Nähe niedergeschossen.

Der Grund für die Tat liegt noch im Dunkeln, jedoch wird in einer ersten Stellungnahme von einem Terroranschlag ausgegangen.
Der italienische Präsident Carlo Azeglio Ciampi äußerte sich indes sehr erschüttert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NomisL
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Regierung, Regie
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Allgäuer Bürgermeisterin unter "Reichsbürger"-Verdacht
Bildungsministerin ist gegen hohen Anteil von Kindern von Migranten in Schulen
Holocaust-Gedenktag - Realer Antisemitismus größte Schande für Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordstrafe: Russischer Hacker in den USA zu 27 Jahren Haft verurteilt
München: Betrüger-Pärchen manipuliert Geldautomaten mit Klebestreifen
Im neuen Buch von Gerhard Polt geht es um kreative Beleidigungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?