19.03.02 23:32 Uhr
 105
 

Sweartheart-Virenwarnung von microsoft.de ist ein Dialer

Am Wochenende geisterte eine Virenwarnung von [email protected] durch das Netz, die vor dem neuen 'Sweartheart'-Virus warnte und auch gleichzeitig eine URL anbot, wo Hilfe zu erhalten sei, um den Virus zu entfernen.

Allerdings findet man dort keine Hilfe, sondern beim Besuch der Seite wird ein ISDN-Dialer installiert.

Die Adresse hat nichts mit Microsoft zu tun und diese ließen mittlerweile die URL sperren, so dass nichts mehr passieren kann.

Wer Pech hatte, kann bei Microsoft unter der Standard-Anwender-Telefonnummer kostenlose Hilfe erhalten.
Diese lautet:

01805-672255 - für Deutschland
01/50222-2255 - für Österreich
0848-802255 - für die Schweiz


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Viren
Quelle: rdir.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?