19.03.02 23:19 Uhr
 1.945
 

Strip-Maschine am Airport: Fluggäste alle nackt

Am Airport in Orlando wurde jetzt ein Durchleuchtungsgerät installiert, das die zu überprüfenden Passagiere völlig nackt auf dem Monitor erscheinen lässt. 'Rapiscan Secure 1000', so heißt die Strip-Maschine, wird 3 Monate lang in Orlando getestet.

Ein solches 'teuflisches' Gerät war für noch vor Jahrzehnten nur in der Phantasie pubertierender Jungs eine erwünschte Vorstellung. Nun gibt es so einen Apparat wirklich, der ganz wenige Röntgenstrahlen aussendet, die zur Kleiderentfernung ausreichen.

Das ist auch wieder eine Folgeerscheinung des Terroranschlags vom 11.9., damit jegliches verborgen gehaltenes Instrument unterhalb der Kleidung entdeckt werden kann. Nur würde man noch als Fluggast vorher befragt, ob man als Test-Objekt dienen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: nackt, Flughafen, Maschine, Strip
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht