19.03.02 22:24 Uhr
 348
 

Empire State Building: Das höchste Gebäude von New York wird verkauft

Für umgerechnet 66 Millionen Euro wurde das Empire State Building nun an den bisherigen Mieter Peter Malkin verkauft.
Das schrieb heute das Magazin 'Wall Street Journal'.

Nachdem 1961 bereits ein Mietvertrag über mehr als hundert Jahre geschlossen wurde, soll nach den Angaben des Magazins der endgültige Kauf in etwa einem Monat abgeschlossen sein.

Das Empire State Building wurde 1931 gebaut und ist seit den traurigen Ereignissen vom elften September wieder die höchste Erhebung in New York.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wasserballer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Gebäude, Empire, Build
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
USA/New York: Massenpanik nach Polizeieinsatz
Hacker senden Donald Trump kuriose Eilmeldungen von "New York Post"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
USA/New York: Massenpanik nach Polizeieinsatz
Hacker senden Donald Trump kuriose Eilmeldungen von "New York Post"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?