19.03.02 21:06 Uhr
 3.018
 

Chaos Computer Club verteilt rote Karten für Seitensperrung auf CeBIT

Die symbolische rote Netzwerkkarte wurde jetzt auf der Computermesse CeBIT an vier Hoster verteilt. Initiator dieser Aktion gegen Seitensperrungen im Internet war der Chaos Computer Club.

Mehrere Hundert Hacker und Anhänger des Clubs protestierten auf diese Weise gegen die vier Anbieter, die aufgrund einer Anweisung der Düsseldorfer Bezirksregierung Seiten von ihren Servern nahmen und damit sperrten.

Diesen vorauseilenden Gehorsam wollte der Chaos Computer Club nicht hinnehmen, da man hierin eine Bedrohung des Internets sehe.
Arcor, einer der Bedachten, warf die Protestierenden übrigens von ihrem Stand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Seite, Karte, Chaos, Club
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?