19.03.02 20:34 Uhr
 1.104
 

Russland: USA dürfen den Irak nur angreifen, wenn UN zustimmt

Der russische Aussenminister Igor Iwanow ist der Meinung, dass die USA den Irak nicht angreifen dürfen, wenn die UN dem nicht vorher zugestimmt hat.

Russland sei gegen einen Angriff auf andere Länder unter Umgehung des UN-Sicherheitsrates. Allerdings betonte Iwanow nochmal, dass der Irak sich an die Anweisungen des UN-Sicherheitsrates halten müsse.

Iwanow hält sich zur Zeit in London auf, wo er mit dem britischen Aussenminister Straw gesprochen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Russland, Irak, UN
Quelle: www.morgenweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz
Philippinischer Präsident beschimpft EU-Politiker als "Hurensöhne"
Russlands Außenminister: Trump und LePen sind "Realisten", keine "Populisten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an
Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?