19.03.02 19:26 Uhr
 4.654
 

Premiere wechselt zu betacrypt2

Premiere holt zum zweiten Schlag aus: Dr. Helmut Stein, Technischer Geschäftsführer, hat jetzt verlautbaren lassen, dass Premiere einen Wechsel auf das neue System 'betacrypt2' noch bis Ende dieses Jahres vollziehen möchte.

Bereits im August sollen die Digitalreceiver der Abonnenten mit einer neuen Software auf das neue Verschlüsselungssystem vorbereitet werden. Darüber hinaus werden sämtliche Abo-Karten durch sog. Multisektoren-Karten ersetzt werden.

Mit dem neuen System und den dafür entwickelten Smartcards soll das Schwarzsehen unmöglich gemacht werden. Betacrypt2 lässt nicht nur eine recht sichere Grundverschlüsselung sondern auch ein separates Verschlüsseln der einzelnen Programme zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Twister5151
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Premier, Premiere
Quelle: www.digitv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bester Hauptdarsteller: Mahershala Ali erster muslimischer Oscar-Gewinner
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe
Megapanne bei Oscarverleihung: Falscher Film als Sieger verkündet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN