19.03.02 18:15 Uhr
 5.125
 

Pro7: Dritte Staffel von "Futurama" wurde vorerst eingestellt

Die dritte Staffel von 'Futurama' war erst auf Pro7 gestartet, jetzt wurde 'Futurama' vorerst eingestellt. Der Grund sind die schlechten Einschaltquoten. Der Marktanteil lag gerade mal bei 10%.

Wahrscheinlich werden die restlichen Folgen der dritten Staffel im Juni weiterlaufen. Dann aber am Samstag um 18:30 Uhr. Die stärkste Konkurrenz ist 'Hinter Gittern' auf RTL.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ProSieben, Staffel
Quelle: www.tvmatrix.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?