19.03.02 17:57 Uhr
 175
 

Robbie Williams ließ sich zum Priester weihen

Damit er zwei Freunde trauen konnte, ließ sich Robbie Williams innerhalb von 2 Tagen zum Priester weihen. Die Weihe bekam Williams über das Internet. Er wollte die Hochzeit von Billy Morrison und Jennifer Holliday zu etwas ganz Besonderem machen.

Der Zermonien-Rede wurden von Robbie selbst verfasst und endete wie bei so vielen Hochzeitfeiern mit den Worten 'Du darfst die Braut küssen'.

Die Trauung wurde im Hotel 'Sunset Marquis' unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen abgehalten. In den USA können Hochzeiten an beliebigen Orten abgehalten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Median
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Williams, Robbie Williams, Priester
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams Ehefrau gibt zu, Orgasmen ab und an vorzutäuschen
Robbie Williams nackt auf "Attitude"-Magazincover zu sehen
Robbie Williams hat Zucker, Porno, Internet und Drogen aus seinem Leben verbannt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams Ehefrau gibt zu, Orgasmen ab und an vorzutäuschen
Robbie Williams nackt auf "Attitude"-Magazincover zu sehen
Robbie Williams hat Zucker, Porno, Internet und Drogen aus seinem Leben verbannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?