19.03.02 17:13 Uhr
 46
 

Gedenkkonzert in Wien anlässlich Beethovens 175. Todestag

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Kunst- und Kulturvereinigung gibt die Beethovengesellschaft Wien ein Konzert im Alten Rathaus. Das Konzert wird zum Gedenken an Ludwig van Beethoven abgehalten, der am 26. März den 175. Todestag hat.

Es werden die Symphonie Nr. 5 von Liszt, die 'Bagatellen' und die Klaviersonate op. 54 gespielt werden. Vorgetragen wird das Ganze vom Österreicher Christopher Hinterhuber.

Karten für das Konzert sind zum Preis von 20 Euro erhältlich.
Das Gedenkkonzert in Wien ist die einzige Veranstaltung zum Todestag Beethovens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wien, Gedenk, Todestag, Beethoven
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?