19.03.02 17:30 Uhr
 108
 

T-Systems: Auftrag in Millionenhöhe vom Land NRW

T-Systems, eine Tochter der Deutschen Telekom, konnte auf der CeBIT einen millionenschweren Auftrag durch das Land Nordrhein-Westfalen an Land ziehen.

Der 18 Millionen € schwere Auftrag beinhaltet die flächendeckende Zusammenführung der Netze für Finanzverwaltung, Polizei und das Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik.

Hintergrund für den von Christian Hufnagl, Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Systems, und Fritz Behrens, Innenminister von NRW, auf der CeBIT bestätigten Auftrag ist die zu schaffende einheitliche Basis für den elektronischen Datenverkehr.


WebReporter: Zaubi@Allgäu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Nordrhein-Westfalen, Land, System, Auftrag
Quelle: www.computerwoche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?