19.03.02 16:06 Uhr
 14
 

Procter & Gamble erhöht Gewinnprognosen

Der Chemie- und Kosmetik-Gigant Procter & Gamble (NYSE: PG, WKN: 852 062) hat heute vorbörslich die Gewinnprognosen für das laufende März-Quartal nach oben revidiert.

Das Unternehmen teilte mit, dass die früheren Prognosen und die Konsensschätzungen der Analysten übertroffen werden. Eine genaue Angabe zum Gewinn je Aktie wurde jedoch nicht gemacht.

Die Konsensschätzungen der Analysten für Procter&Gamble finden Sie in unserem Research-Bereich. Gleichzeitig teilte das Unternehmen mit, dass es die eigenen Ziele und Konsensschätzungen der Analysten für das Geschäftsjahr 2002 erreichen werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: us-market.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Procter & Gamble
Quelle: www.us-market.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?