19.03.02 15:41 Uhr
 100
 

2-Jährige lief weg als ihre Mutter schlief

Ein zweijähriges Mädchen aus Mannheim ist mit Teeflasche und Brötchen bewaffnet auf Entdeckungsreise gegangen.
Während die Mutter schlief und die Tochter bei sich glaubte, öffnete die Kleine die Verandatür und verschwand.

Zwischen geparkten Autos fiel das kleine Mädchen Passanten auf, die unverzüglich die Polizei informierten.

Die Polizisten konnten die Adresse der Kleinen ausfindig machen und brachten sie der inzwischen aufgewachten Mutter zurück.


WebReporter: Pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?