19.03.02 15:41 Uhr
 100
 

2-Jährige lief weg als ihre Mutter schlief

Ein zweijähriges Mädchen aus Mannheim ist mit Teeflasche und Brötchen bewaffnet auf Entdeckungsreise gegangen.
Während die Mutter schlief und die Tochter bei sich glaubte, öffnete die Kleine die Verandatür und verschwand.

Zwischen geparkten Autos fiel das kleine Mädchen Passanten auf, die unverzüglich die Polizei informierten.

Die Polizisten konnten die Adresse der Kleinen ausfindig machen und brachten sie der inzwischen aufgewachten Mutter zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan
Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus
Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Giftgas: Terroristen können tödliche Chemikalien gegen Bevölkerung einsetzen
USA: Engste Trump-Beraterin prügelt sich bei Amtseinführung
Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?