19.03.02 15:26 Uhr
 35
 

Der Gewinner des Hermann-Lenz-Preises 2002 steht fest: Erich Wolfgang Skwara

Der 1948 in Salzburg geborene Autor Erich Wolfgang Skwara erhält den diesjährigen Hermann-Lenz-Preis.

Seinen größten Erfolg hat Erich Wolfgang Skwara mit dem Buch «Bankrottidylle» gehabt, in dem er eine satirische Abrechnung mit den USA gemacht hat.

Mitte Juni wird Erich Wolfgang Skwara seinen Preis zusammen mit einem Preisgeld von rund 10.00 Euro erhalten, die vom Münchner Verleger Hubert Burda gestiftet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Gewinner, Hermann-Lenz-Preis, Erich Wolfgang Skwara
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?