19.03.02 14:52 Uhr
 178
 

Schumis Baupläne am Bodensee in Gefahr

Auf Michael Schumachers Villen-Baupläne über dem Bodensee kommen zusehends immer mehr amtliche Bauvorschriften der Schweizer Behörden zu, so dass das Projekt womöglich gänzlich aufgegeben werden muss.

Der Formel-1-Weltmeister hatte Großes vor: Ein tolles Landhaus mit Schwimmbad und mehrere Stallgebäude für eine Pferdezucht. Die mit dazu gekaufte Fläche von 17 Hektar und der damit umringenden Umzonung verstöße gegen das Raumplanungsgesetz.

Von den 17 Hektar Landwirtschaftsland sollen 5 Hektar für Wohnumfeld und der intensiven Erholungs- und Grünzonenfläche dienen. Schumacher sieht durch einen zu langen Rechtsstreit den Einzug ins Heim bis 2004 gefährdet. Dann wird sein Kind eingeschult.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gefahr, Boden, Bodensee
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?