19.03.02 12:00 Uhr
 22
 

Deutsche Post: Ausdehnung nach Frankreich und Großbritannien ?

Die Deutsche Post möchte ihren Briefdienst nach Frankreich und Großbritannien ausdehnen. Dies sagte der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Klaus Zumwinkel, in einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin FINANZEN (aktuelle Ausgabe).

Die Zeit werde jetzt reif, weil der Ministerrat eine planbare Basis geschaffen hat, so Zumwinkel weiter. Die Deutsche Post sei gerade dabei, eine Europa-Strategie beim Brief zu entwickeln, wie man das in den Bereichen Paket und Logistik schon gemacht habe, und werde dann in die Märkte hineingehen, die den Bonnern attraktiv erscheinen.

Des Weiteren können sich Zumwinkel gut vorstellen, dass man schon in diesem Jahr damit starten werde. Dagegen sei der man nicht mehr an einer Beteiligung an griechischen Post interessiert. Der Vorstandsvorsitzende bekräftigte zudem noch einmal, dass es im laufenden Jahr sehr schwierig werde, das Rekordergebnis aus dem Vorjahr zu übertreffen., wenngleich man seit elf Jahren jedes Jahr besser geworden sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Frankreich, Großbritannien, Post, Deutsche Post
  Den kompletten Artikel findest du hier!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?