19.03.02 11:41 Uhr
 10
 

BASF: Chemieriese erhöht diverse Preise zum 01.04.2002

Die Ludwigshafener BASF wird zum 1. April 2002 diverse Preise ihrer Produkte erhöhen. Dies gab der Konzern am Dienstag bekannt.

Demnach erhöht die BASF in Europa ihre Preise für Propionsäure um 0,05 Euro/kg, sofern vertragliche Vereinbarungen dies zulassen. Betroffen von der Preiserhöhung sind damit auch alle Säureprodukte und Salze, auf Basis von Propionsäure. Begründet wird die Preiserhöhung mit unzureichenden Erlösen.

Außerdem erhöht man zum 01.04.2002 den Preis für Ameisensäure in Europa. Die Preise für Ameisensäure werden damit erstmals seit mehreren Jahren angehoben. Begründet wird diese Maßnahme wiederum mit der unbefriedigenden Ergebnissituation. Bestehende Verpflichtungen aus Verträgen werden honoriert, jedoch wird der Preis auch bei diesen Geschäften baldmöglichst angepasst werden, so die Mitteilung des Konzerns weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Chemie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?