19.03.02 10:50 Uhr
 3
 

STADA vereinbart Absichtserklärung mit Crinos

Das deutsche Pharma-Unternehmen STADA Arzneimittel AG unterzeichnete eine Absichtserklärung mit dem italienischen Pharmaunternehmen Crinos Spa. STADA erwirbt durch den endgültigen Kaufvertrag die Marketing- und Vertriebsaktivitäten, die Arzneimittel-Zulassungen sowie alle Markenzeichen. Das übernommene Umsatzvolumen beläuft sich auf etwa 22,0 Mio. Euro.

STADA erhielt zudem die Möglichkeit, Crinos-Produkte künftig in Lohnfertigung von den bisherigen Eigentümern zu beziehen. Crinos vertreibt in Italien 23 Produkte.

Die Aktien von STADA stiegen bisher um 1,45 Prozent und notieren aktuell bei 37,85 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Absicht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin