19.03.02 10:50 Uhr
 21
 

Palästinensergebiete: Wieder sieben Tote

Der Besuch des amerikanische Vizepräsident Richard Cheney, wurde von einer Meldung von sieben Todesopfern überschattet.

Zwischen den Israeli und den Palestinensern hat während des Truppenrückzugs ein Feuergefecht stattgefunden, bei dem sieben Menschen ums Leben gekommen sind.

Der Vizepräsident wird sich nicht mit Arafat treffen, daher ist die palästinensische Bevölkerung wütend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain Smurf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Palästinenser
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Pressesprecher war vorher als Osterhase im Weißen Haus verkleidet
Donald Trump behauptet Barack Obama ist Drahtzieher der Proteste gegen ihn
Ex-US-Präsident George W. Bushs neuer Gemäldeband: Portraits verletzter Soldaten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
"True Blood"-Vampir Stephen Moyer Hauptdarsteller in neuer "X-Men"-Serie
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?